© 2012 brillife brillife_kugeln

Kugelrund

Ich hatte diesen Gutschein. Er lag irgendwann in der Post und war vermutlich eher eine Werbemaßnahme als dass mir jemand etwas Gutes tun wollte. Aber Gutschein war Gutschein. Und schließlich sollte ich laut diesem Schreiben zwei zum Preis von einem bekommen. Das Dumme war nur, das da nirgends stand, wovon. Vielleicht waren es ja Brillenputztücher… Sowas kann man ja immer gebrauchen. Ich ging also zu der Adresse, die auf dem Gutschein angegeben war. Das Schild über dem Eingang ließ mich kurz ins Grübeln kommen, denn es hieß „KUGELLAGER“. Kein Wunder, dass die Gutscheine rausschicken mussten. Wer brauchte denn schon Kugeln? Aber ich ging dann doch hinein. Da gab es wirklich viele Kugeln… Und scheinbar für jede Art von Kugelsport: Bowling, Kegeln, Crocket, Polo, Boule, und einige, mit denen ich gar nichts anfangen konnte. Eine Glaskugel hatten sie allerdings nicht. Das wäre das einzige gewesen, was ich wirklich nützlich gefunden hätte. Zum Zukunft voraussagen und so. Aber da ich nichts Passendes für mich fand, übergab ich meinen Gutschein an einen sehr englisch gekleideten Herrn, der das Geschäft betrat, als ich es gerade verlassen wollte. Vielleicht kann er ja mehr damit anfangen.