© 2012 brillife brillife_space

Space

Es war wirklich eine tolle Führung durch die Filmstudios. Und am Ende des Ganzen durften wir noch mal in eine Kulisse von einem Weltraum-Film, der kurz vorher abgeschlossen worden war. Dieser „Berg“, der da stand, war wirklich eine Meisterleistung des Kulissenbauers. Das Material war glatt und fest, aber irgendwie auch weich und anschmiegsam. Da hätte ich ewig liegen können. Über mir ein blauer Himmel, an dem (im Film) bestimmt bald die Sterne aufgehen würden und ich tausend neue Sternbilder entdecken könnte. Schließlich ist das hier ja eine andere Welt, als die, auf der ich mich sonst aufhalte. Wäre schon witzig… so ein Weltraumausflug. Aber nur, wenn es da überall solche bequemen Hügel gibt.